So zerstört Bewegungsmangel deine Gesundheit

Bereits 1947 schilderte der Arzt R. Asher die Gefahren langandauernder mangelnder Bewegung. Eindrucksvoll beschreibt er, wie der gesamte Körper leidet und nach und nach zerfällt. Lange Bettruhe ist für ihn besonders gravierend:

„It is my intention to justify placing beds and graves in the same category“ [1] (‘Mein Ziel ist es zu begründen, dass Betten und Gräber der gleichen Kategorie angehören‘).

Weiterlesen
Die 5 definitiv grössten Ernährungsmythen im Check!

Mythos Nr. 1

«5 Mahlzeiten sind besser als 3.»

Das hängt vom jeweiligen Ernährungstyp ab. Wie viele Mahlzeiten einem Menschen guttun, leitet sich von seinem Lebensstil und seinem Essverhalten ab. Für Menschen, deren Blutzuckerspiegel zwischendurch mal absingt, kann je eine Zwischenmahlzeit am Morgen und am Nachmittag durchaus sinnvoll sein, um ein Leistungstief zu verhindern.

Weiterlesen
6 Gründe, warum ein regelmässiges Training dein Leben rundum verbessert

1. Wir leben länger:

Eine Langzeitstudie aus Dänemark ergab, dass Menschen, die regelmässig zwischen 60 und 150 min pro Woche entspannt joggen gehen, ihr Leben so um ca. sechs Jahre verlängern können. Ein entspanntes Ausdauertraining an der frischen Luft stärkt nicht nur unsere Ausdauer und unsere Muskeln, sondern vor allem auch unser Immunsystem…

Weiterlesen